Sound of Metal

Sound of Metal ★★★½

Jahresgesamtranking 2020
Platz 17
Sound of Metal
Regie: Darius Marder

Punkte: 46
Nennungen: 8 (darunter auch @Eru, @Lisl, @Mario und @Rico)
Beste Platzierung: 2. Platz (1x)

Auf Platz 17 schafft es das Drama „Sound of Metal“, über Riz Ahmed als Metal-Drummer, der sein Gehör verliert und nun lernen muss damit umzugehen. Damit ist es auch das am besten platzierte Amazon Original in diesem Jahr!

----------

Der Film ist auf jeden Fall sehr einprägsam- und einfühlsam inszeniert. Der Zuschauer wird, genauso wie der Protagonist, an vielen Stellen vollkommen unvorbereitet in die Gehörlosigkeit geworfen und kann nicht verstehen, was andere Figuren gerade sagen, oder wollen. Erst mit der Zeit, sobald auch Riz Ahmeds Figur die Gebärdensprache lernt, bekommt der Film Untertitel und man fühlt sich wieder mehr in die Welt integriert.
Dadurch schafft man es eine anfangs durchaus beklemmende Stimmung zu erzeugen, vermeidet es aber immer, zu rührselig oder gar kitschig zu werden.
Zudem kann Riz Ahmed hier beweisen, was er schauspielerisch kann und nach seinen Auftritten in „Rogue One“ oder „Nightcrawler“ bekommt er hier seine verdiente Hauptrolle und kann auch andere Facetten seines Könnens zeigen.

Ich habe aber auch etwas Kritik anzubringen:
So gefühlvoll der Film in vielen Momente erzählt wird, gibt es Elemente der Handlung, die mir zu kurz kommen oder auf die man zu wenig eingeht.
So wird zwar immer wieder mal die Drogensucht des Protagonisten erwähnt, wirklich darauf eingegangen oder Auswirkungen auf die Geschichte hat diese aber nicht.
Genauso wurde aus dem Musiker-Hintergrund der Hauptfigur, meiner Meinung nach zu wenig gemacht. Ja, der Metal wird zwar als Auslöser für seinen Gehörverlust dargestellt, jedoch machte man zu wenig daraus, dass er selbst Musiker ist und was die Tatsache, dass er nun Musik nicht mehr hören kann, mit ihm macht. Meinem Gefühl nach, hätte die Figur auch jeden anderen Hintergrund haben können und die Geschichte hätte man genau gleich erzählen können.

Dies sind aber auch die einzigen Kritikpunkte, die ich hier anbringen kann, die aber dafür sorgen, dass ich den Film nicht ganz so gut finde, wie viele anderen.
Nichts desto trotz ist „Sound of Metal“ ein sehr berührendes Drama, das vor allem mit seinem Sounddesign und der akustischen Inszenierung überzeugt, wie auch mit seinem Hauptdarsteller!

Gesamtranking 2020 - Platz 17

Martin liked these reviews

All