Once Upon a Time… in Hollywood

Once Upon a Time… in Hollywood ★★★★½

Tarantino strikes back! Nachdem mich "The Hateful Eight" eher enttäuscht zurückließ, landet der Regisseur mit "Once upon a time in Hollywood" direkt wieder in meinem Filmherzen. Der Film zeigt auf unkonventionelle Art verschiedene interessante Charaktere kurz vor den Charles-Manson Morden 1969 in Hollywood. Dabei vermischt Tarantino gekonnt Realität mit Fiktion und spielt so geschickt mit den Erwartungen des Zuschauers. Der Cast ist sehr gut, allen voran Pitt und DiCaprio, aber auch noch so kleine Rollen sind interessant besetzt (Russel, Hirsch, Perry). Auch bei den Dialogen findet Tarantino zu alter Stärke zurück und kann somit über die gesamte Länge sehr gut unterhalten. Toll zudem die Filme im Film, die die Filmliebe des Regisseurs verdeutlichen.
Wenn man den historischen Hintergrund nicht kennt, könnte der Film etwas ziellos wirken. Von daher kann ich nur empfehlen sich vorher darüber zu informieren, wenn man noch nie davon gehört hat.
Für mich ein sehr origineller und top besetzter Film. 9/10

Billymadison liked this review