Männerpension ★★★

Ich habs immer wieder gerne gesagt: mit Detlev Buck konnte ich noch nie so richtig was anfangen. Mit diesem Film hat er mich aber halbwegs versöhnt – wobei auch schon dieser Film damals von der puren Starpower des Til Schweigers gelebt hat. Außerdem war er die totale Kinoentdeckung von Heike Makatsch deren Interpretation von „Stand by your man“ dann ja auch bis zum erbrechen gespielt wurde. Ansonsten bleibt natürlich insbesondere die Szene im Kopf in der Buck selbst zur Wumme greift und ein blutiges Massaker unter einer Herde Hühner anrichtet … der weitere Film an sich ist ein klassischer Buck Film der eifrig bemüht ist massenkompatibel zu sein. Das funktioniert über weite Strecken auch – aber trotzdem ist eben manchmal genau der Humor drin den ich bei dem Mann nicht leiden kann. Aber da der Film ein fetter Hit war konnten es etliche andere eindeutig!

Fazit: Komödienhit der 90er, heute nicht mehr so ganz zeitgemäß, aber mit einigem Charme!