Godzilla vs. Kong

Godzilla vs. Kong ★★★★

Eine haushohe Echse und ein ebenso kolossaler Gorilla schlagen sich die Köpfe ein und legen dabei ganze Städte in Schutt und Asche und mein Herz klopft vor Begeisterung.

Zugegeben, ich kann bei Godzilla nicht objektiv sein, schon als Kind habe ich mit Actionfiguren der promienten Kajus unzählige Städte aus Pappe dem Erdboden gleichgemacht und den Kampf zweier Monster zu sehen, der ohne weiteres auch so in meinem damaligen Kinderzimmer passieren hätte können, versetzte mich in eine unglaubliche Euphorie!

Godzilla vs. Kong vermengt die Stärken von King of Monsters und Skull Island und merzt dabei einige Makel der Vorgänger aus. So sind die Kämpfe mit ruhiger Hand eingefangen, übersichtlich inszeniert und die brachiale Action ist stets im Fokus des Geschehens. Klar, es gibt immer noch die obligatorischen Menschengeschichten, mit austauschbaren Figuren und Millie Bobby Brown raubt mir abermals den Nerv, doch all das sei im Anbetracht dessen was er mit den eigentlichen Stars des Films macht vergessen. Gerade Kong bekommt einen tollen Ark spendiert und wächst als Figur, so dass es am Ende recht schwer war nur auf Godzillas Seite zu stehen.

Godzilla vs. Kong ist problemlos der beste Film des Monsterverse und ich war noch nie so traurig nicht mehr mit Actionfiguren spielen zu können! xD

daveman_begins liked these reviews