Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Things Heard & Seen

    Things Heard & Seen

    ★½

    Zu schnell lässt sich „Things heard & seen“ durchschauen und verspielt dabei schlussendlich wichtige Spannungselemente. Ohne Haunted House-Anlehnung hätte der Film ein schwergewichtiges Drama mit Thriller-Elementen werden können, so bleibt leider außer ein paar nett anzusehenden Bildern nicht viel mehr als zehrende Langeweile und Enttäuschung übrig. Schade.

    die vollständige Review gibts hier :filmpluskritik.com/2021/05/02/things-heard-seen-kritik-zum-netflix-start/

  • The Soul

    The Soul

    ★★½

    Ein Mystery-Krimi, der anfänglich atmosphärisch und mit guter Charakterzeichnung besticht, sich im Verlauf in dunkler Monotonie ertränkt, um dann am Ende eine unharmonische Sammlung aus absurd wirkenden Auflösungen darzubieten. „The Soul“ erfordert wahrlich viel Geduld, belohnt diese jedoch nicht ausreichend, sondern enttäuscht vielmehr über das eigentlich brisante und ethisch diskutable Sujet der Replikation inklusive begleitender Skrupel- und Morallosigkeit der Menschen, die versuchen den Lauf des Lebens mit allen technisch verfügbaren Mitteln zu ändern.

    die vollständige Review gibts hier : filmpluskritik.com/2021/04/20/the-soul-kritik-zum-netflix-start/

Popular reviews

More
  • Amélie

    Amélie

    ½

    I tried... I really tried.... But even 19 years later I hate this movie with all my heart.

  • Rising High

    Rising High

    ★★

    Nee wa. Also is ja allet irgendwie janz nett jemeint und so, aba so richteh abkoofen tu ick euch dit allet trotzdem nich.
    Rising high ist gerissen wie ne Schmusekatze, hart wie ne Sandburg im Spielkasten und temporeich wie n Porsche im verkehrsberuhigten Bereich.
    Hin und wieder gibts nen paar schöne Momente mit Kross und Lau, die vor einiger Zeit in Simpel schon ziemlich gut harmoniert haben, aber macht man was draus? Fehlanzeige. Stattdessen belässt man es bei ein paar…