• Another Round

    Another Round

    ★★★★½

    Grandioses satirisches Drama über Alkoholismus und den Umgang mit dem alltäglichen Leben im Generellen! Die Grundprämisse - vier Lehrer, die beschließen zu trinken, um wieder leichter mit dem Schulalltag umgehen zu können und selbstbewusster zu werden - hätte einige Klischees bereithalten oder auch komplett mit der Aussage daneben liegen können. Doch hier lässt man sich Zeit, überrascht mit erzählerischen Wendungen und vergisst vor allem eines nicht: ein realistisches Bild der Auswirkungen des Alkoholismus zu zeichnen, aber eben auch die Gründe…

  • Aliens

    Aliens

    ★★★★★

    Es bleibt einfach dabei: Wie der geniale Vorgänger ein absoluter Klassiker des Science Fiction-Genres! Der Einfall, dass man von purer Suspense zu knallharter Action wechselt, ist sowas von großartig, dass einem wirklich die Worte fehlen. James Cameron ist ein fantastischer Coup gelungen. Wie hier die Figuren in ausweglose Situationen gezwungen werden, ist ebenso fesselnd wie in Teil 1. Sigourney Weaver als Ripley zeigt erneut, dass sie eine der größten Leinwand-Action-Heldinnnen aller Zeiten ist. Und: das Finale ist so unglaublich episch!...Es…

  • Leningrad Cowboys Go America

    Leningrad Cowboys Go America

    ★★★★

    Endlich mal geschaut! Ich weiß, das hier ist nicht Jedermanns Humor, die ganz eigene und einzigartige Art ist schon recht speziell. Doch für mich als Halbfinnen ist das genau das Richtige, denn bei Kaurismäki werden die Eigenarten finnischer Kultur, Verhaltensweisen und - ja auch - Stereotypen äußerst treffend analysiert und aufs Korn genommen. Allerdings sind es in dieser Musik-Komödie sibirische Protagonisten, die sich aufgrund ihrer Erfolglosigkeit in ihrer Heimat nach Amerika begeben. Es ist aus musikalischer Perspektive einfach wundervoll, wie…

  • New Biz in the Hood

    New Biz in the Hood

    ★★★½

    Ich habe den Film im Fernsehen erst gar nicht so richtig wahrgenommen. Ist jetzt auch sicher nicht der lustigste Streifen der letzten Jahre. Dennoch hatte ich meinen Spaß, da diese Leichtigkeit erheiterte und Stereotypen hier herrlich aufs Korn genommen werden. Also für so einen lockeren Film-Abend ganz sicher zu empfehlen!

  • Nomadland

    Nomadland

    ★★★★½

    Starkes und tiefgründiges Drama! Zunächst wirkte der Film etwas episodenhaft auf mich und ich kam ehrlich gesagt ein bisschen schwer rein. Aber mit der Dauer fesselte mich "Nomadland", weil hier mitreißend und authentisch dargestellt wird, wie es jenen Menschen geht, die von Schicksalsschlägen wirtschaftlicher und sozialer Art getroffen wurden. Dies wirkt natürlich auch dadurch, dass hier tatsächlich Menschen mitspielen, denen dies in der Realität widerfahren ist. Doch auch so wird durch das geniale Schauspiel von Frances McDormand und die individuelle…

  • Lindenberg! Mach dein Ding

    Lindenberg! Mach dein Ding

    ★★★½

    Wirklich schön gemachtes Biopic über Udo Lindenberg! Jan Bülow gelingt es tatsächlich, den Sänger mit einigen seiner markanten Facetten darzustellen und dem Film damit einen realistischen Touch zu verpassen. Vor allem werden auch durchaus kritische Töne angeschlagen. Es ist nicht so, dass Klischees und weitere, für Biopics typische Merkmale ausbleiben, manches wirkt auch dann zu naheliegend, doch das Setting und die Bilder vermitteln gut markante Lebensereignisse und Erfolge des Sängers, insbesondere wie er es schaffte, deutschsprachige Texte in die Rockmusik zu bringen. Klasse Job von Regisseurin Hermine Huntgeburth!

  • Alien

    Alien

    ★★★★★

    Schön, dass auch nach dem gefühlt 20.Mal Schauen mein Eindruck bleibt: ein monumentaler Sci-fi-Horror-Klassiker! Wie hier die Spannung atmosphärisch aufgebaut wird, wie Musik und Bilder genial zusammengeführt werden, wie gut alles getrickst und visuell aufbereitet wird, wie gut die Darsteller/innen (allen voran Sigourney Weaver) performen, das ist in der Gesamtheit wohl nicht zu überbieten! Grandios ist auch wie gut vermittelt wird, dass keiner der Figuren weiß, mit was sie es zu tun haben. Ich persönlich habe mit "The Thing" einen Film des Genres den ich noch mehr favorisiere, aber "Alien" gehört ohne Frage zu meinen weiteren Lieblingsfilmen (mindestens Top 15)!

  • Skyfall

    Skyfall

    ★★★★½

    Ich bin ein Riesen-Fan dieses Filmes auf jeden Fall schon vorher gewesen, aber auch nach dem Rewatch bin ich das geblieben! Hier stimmt der Einstieg, die Story fesselt auch im weiteren Verlauf und bietet ein klasse Ende. Zudem sind die Darsteller/innen motiviert, vor allem Javier Bardem als Antagonist spielt gewohnt souverän. "Skyfall" bietet rasante als auch nachdenkliche Momente. Dann nicht zu vergessen die Film-Musik von Adele. Wunderbar, ist "Casino Royale" fast ebenbürtig!

  • Mixtape

    Mixtape

    ★★★½

    Der erste Film im neuen Jahr machte Laune! Von der Prämisse einfach echt nett gemacht. Ein Mädchen findet ein Mixtape der verstorbenen Eltern und möchte ergründen, weshalb sie die darauf enthaltenen Songs ausgewählt haben. Das ist manchmal etwas kitschig umgesetzt, aber das macht echt nichts. Dafür sind die Figuren zu sympathisch und alles so herzerwärmend. Klasse!

  • Quantum of Solace

    Quantum of Solace

    ★★½

    Nein, das ist kein guter Film. Denn selbst wenn die Action noch in einzelnen Momenten überzeugt, so hat die Handlung irgendwie überhaupt keinen Impact auf mich, zum Ende hin wird es sogar ärgerlich. Ich wusste teilweise gar nicht, was für Motive die Figuren haben, was für Rollen sie einnehmen und warum man überhaupt mitfiebern soll. Das macht oft einfach gar keinen Sinn. Das Problem ist: man ist zu selbstverliebt, man möchte hier am laufenden Band Action und Schauwerte präsentieren, ohne…

  • Kaiserschmarrndrama

    Kaiserschmarrndrama

    ★★★½

    Mal wieder klasse im Gesamten. Denn auch wenn nicht alle Story-Elemente komplett ineinander greifen, so hat "Kaiserschmarrndrama" weiterhin diesen Charme und Witz, diese Unverkrampfheit und Direktheit, diese liebevollen und ironischen Momente, diese motivierten Darsteller/innen. Ich hatte wieder einmal meinen Spaß, und das finde ich natürlich gut. Schönes Weihnachtsgeschenk!

  • Beverly Hills Cop

    Beverly Hills Cop

    ★★★★½

    Lief auf Kabel 1 und ich bin erneut davor sitzen geblieben. Ist halt einfach immer noch ein absoluter Hit und eine meiner liebsten Action-Comedies! Hier passt so viel zusammen: Eddie Murphy ist fantastisch, ebenso wie die Anderen, das Tempo, die Witze, die Sprüche...ach alles. Wunderbar!