Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Witness for the Prosecution

    Witness for the Prosecution

    ★★★★★

    The frist 30 minutes are maybe the best and most elegant exposition ever put to film.

  • Crying Freeman

    Crying Freeman

    ★★★★½

    Im Taekwondo Verein, in dem ich große Teile meiner Kindheit und Jugend verbracht habe, war der Tausch von Martial Arts Filmen eine der Hauptbeschäftigungen in der Umkleidekabine. Zunächst wurden aus der Videothek überspiele VHS-Kassetten, später selbst gerippte VDCs (mit zwei bis drei Discs pro Film) zwischen verschwitzen Van Damme T-Shirts aus den Sporttaschen gezogen.
    Die Güteklasse der begehrten Ware wurde in erster Linie an den sportlichen Fähigkeiten ihrer Hauptdarsteller gemessen.
    Als Idol Nummer 1 im Budo Center Wuppertal galt B-Movie…

Popular reviews

More
  • Doctor Sleep

    Doctor Sleep

    ½

    Natürlich sind allein die sehr ansehnlichen Leistungen von Kamera und Produktionsdesign, sowie der durch die Bank mehr als solide Cast schon mindestens zweieinhalb Sterne wert.
    Aber da ich seit "Suicide Squad" nicht mehr so genervt im Kino war, gibt es hier die rein subjektive, komplett irrationale Tiefstwertung.

    Superhelden! Schießereien! Harry Potter Gedächtnis Büchereien! Bescheuerte Hüte! Lustiger CGI "Steam" in Sci-Fi Containern in denen schon die Turtles am liebsten ihr Ooze transportiert haben! Und noch eine Armada weitere Fantasy Abenteuer Elemente,…

  • The Invisible Man

    The Invisible Man

    ★★★★½

    Elisabeth Moss ist die vielleicht beste Schauspielerin, die gerade arbeitet. Sie ist nicht einfach nur "gut." In ihren Hauptrollen in sieben Staffeln Mad Men, The Handmaids Tale und jeder Film Performance, die ich bisher von ihr gesehen habe, nailt sie einfach JEDE einzelne Szene, jede große Emotion und kleinste Nuance mit 100% Treffsicherheit, Authenzität und Hingabe. Ich bin Fan.

    Ach ja, der Film ist super smart geschrieben, fein inszeniert und bisher mein Favorit des Jahres.