Godzilla vs. Kong

Godzilla vs. Kong ★★½

Kino, was hab ich dich vermisst! Und um das ganze würdig zu feiern gab es zum Einstand einen Film der nur im Lichtspielhaus seine volle Wirkung entfalten kann: "Godzilla vs. Kong".

Kommen wir erstmal zu den Schwachpunkten.
Die Story ist sogar noch hanebüchener als bei den Vorgängern. Ich hatte teilweise sogar das Gefühl als hätte ich ein oder zwei Filme verpasst, denn wirklich Sinn ergibt hier überhaupt nichts. Teilweise schadet der Versuch hier irgendeine Art an Handlung zusammen zu schustern dem Streifen sogar, wie die katastrophale Nebenhandlung mit Millie Bobby Brown. Oder der lächerliche Industrieschurke.

Doch zum Glück gibt es ja noch die Monster-Action. Und die macht richtig Laune. Sei es auf hoher See, in der Hohlerde oder beim Finale in Hongkong, da bekommt man ordentlich was auf die Augen und Ohren.

Wenn man das Hirn ausschaltet und sich einfach nur auf die Schauwerte konzentriert, kann man hier richtig viel Spaß haben. Wer allerdings auch noch eine schlüssige Handlung braucht sollte "Godzilla vs. Kong" lieber meiden.

Lord❄Helmchen liked these reviews