Christian Finck

Christian Finck

Patron

Podcast-Projects:
Devils & Demons #horror
True Crime Germany
Mythen & Monster
The Saints of New Jersey (upcoming)

Favorite films

  • Lost in Translation
  • Rocky
  • A Better Tomorrow
  • Bloodsport

Recent activity

All
  • Vacancy

    ★★★

  • Our Little Sister

    ★★★★

  • Wild Search

    ★★★★

  • ERA

Recent reviews

More
  • Vacancy

    Vacancy

    ★★★

    Wenn Hollywood und der Mainstream sich in den 2000ern an Horror wagte, kam eben Vacancy raus. Ein namenhafter Cast, eine schwachsinnige Geschichte, die aber für ausreichend Spannung und Tempo sorgt, wenig Gewalt und viele Klischees. Aber es funktioniert. Genau für diese kurze Laufzeit von knapp 80 Minuten geht das Rezept auf, ohne jedoch einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Kurzweilige Unterhaltung, nicht inhaltlich, aber stilistisch vergleichbar mit The Strangers, Joy Ride oder dem The Hitcher Remake. Damals im Zuge von Saw…

  • Our Little Sister

    Our Little Sister

    ★★★★

    Bezaubernd schönes Slice of Life Stück, das auch perfekt als Anime funktionieren würde, sowohl audiovisuell, als auch inhaltlich. Es gibt zahlreiche Tearjerkerszenen, die mich auf eine Feel-Good-Art mitgenommen haben. Ich bin sehr sensibel was das Thema Tod und Vergänglichkeit angeht und ich habe bisher kaum einen Film gesehen, der damit so angenehm und schön umgeht wie 海街diary von Kore-eda. Erinnerungen an diverse Little Women Verfilmungen wurden hier auch geweckt. War eine echt schöne Zeit. Mit bewegenden Themen und vielen Emotionen.…

Popular reviews

More
  • Dune

    Dune

    ★★★★★

    Es wäre eine Lüge, wenn ich behaupten würde, dass Kinoleinwände für Filme wie Denis Villeneuves Adaption von Dune existieren. Denn jeder Film kann im Kino zum großen Erlebnis werden. Ob Arthouse, Blockbuster oder dazwischen.

    Dennoch sind die Erlebnisse, wie ich heute eines mit Dune hatte, jene an die man sich wohl am längsten und meisten erinnern wird. Dune ist wirklich ein Epos. Aus meiner Sicht auch ein Meisterstück. Obwohl es nur der Auftakt der Reise ist. Villeneuve umgeht alle Fehler…

  • Malignant

    Malignant

    ★★★★

    Schwer zu fassen, was James Wan da mit diesem Freibrief von Warner angestellt hat. Manche würde sagen albern und lächerlich. Ich sage aber, dass Malignant einer der unterhaltsamsten und besten Horrorfilme der letzten Jahre ist. Vorausgesetzt man mag Horror. Der Film beginnt recht konventionell und nimmt ab der Hälfte der Zeit (vorher auch schon gelungen) richtig an Fahrt auf. Irgendwo zwischen Slasher, Creature Feature, Splatter und Action verorte ich das Gesehene dann. Die Twists sitzen, für Überraschungen ist gesorgt. Schon…