Jungle Cruise

Jungle Cruise ★★★½

Ich hatte mich im Vorfeld wahnsinnig auf Jungle Cruise gefreut und habe vom Film quasi auch genau das bekommen, was ich mir erhofft habe: Einen super sympathischen, unterhaltsamen und kurzweiligen Abenteuerfilm mit zwei tollen Hauptakteuren, bei denen die Chemie stimmt, und einer fesselnden Geschichte. Klar, das hat man alles bereits irgendwie schon einmal gesehen und die Story ist in vielen Punkten auch ziemlich vorhersehbar, aber die Macher haben in meinen Augen die richtigen Knöpfe gedrückt, sodass aus Jungle Cruise ein echt spaßiger Blockbuster geworden ist. Die Computer Effekte überzeugen zwar nicht immer und auch nicht jeder Witz zündet, aber die positiven Aspekte, wie der tolle Score von James Newton Howard, die charismatischen Figuren oder auch die gut inszenierte Action, überwiegen bei mir persönlich eindeutig. Wer sich von Jungle Cruise nicht gerade ein oscarwürdiges und zerschmetterndes Drama erhofft, wird vermutlich vollkommen zufrieden sein. Ich für meinen Teil hatte jedenfalls eine tolle Zeit im Kino und schaue dementsprechend gerne über die Schwächen des Films hinweg.

Oneepiexe liked this review