Favorite films

  • The Hunt
  • Ratcatcher
  • Come and See
  • City of Life and Death

Recent activity

All
  • The Isle

  • Scream 4

    ★★½

  • Blade Runner 2049

    ★★★★★

  • Sorry We Missed You

    ★★★½

Recent reviews

More
  • Fauve

    Fauve

    ★★★★★

    “Fauve“ zeigt auf tragische Weise wie aus Spaß purer Ernst werden kann, besonders Kinder unterschätzen in ihrer Leichtigkeit die Gefahren vieler Situationen, was eben nicht natürlicher sein könnte.
     Dabei wird mit dem Finger nicht auf Eltern, oder mutmaßliche Schuldige gezeigt.
    Unglücke wie diese geschehen überall auf der Welt, unabhängig des sozialen, oder ethnischen Hintergrundes. Eltern können nicht immer und überall ihre Kinder beobachten, oder gar schützen, denn auch das ist natürlich und menschlich.
    Jeremy Comte kreiert einen nostalgischen Trip in die frühe Jugend vieler Menschen, welcher visuell wie auch schauspielerisch perfekt ist.

  • The Game

    The Game

    ★★★½

    David Fincher kreiert in “The Game“ eine tolle Atmosphäre, die im Mittelteil und gegen Ende jedoch stark abbaut, da viele fragwürdige Entscheidungen getroffen wurden um die Geschichte anzutreiben. Der eine, oder andere Plothole hat sich dabei eingeschlichen.
     Die Flashbacks in die Vergangenheit des Protagonisten waren magisch. Die Ästhetik, die musikalische Untermalung und das gesamte Gefühl waren einzigartig. Diese werden im Laufe der Handlung leider zu wenig aufgegriffen und mit zu vielen konstruierten Twists überschattet. Trotz dieser „Mängel“ schafft es The…

Popular reviews

More
  • Flickering Lights

    Flickering Lights

    ★★★★

                          absurd und charmant

                             brutal und ehrlich

                     melancholisch und fröhlich

    In Anders Thomas Jensens Filmen durchleben die Antagonisten einen existenziellen und emotionalen Abstieg, der aber auch für einen Neubeginn steht. In “Flickering Lights“ werden die vier Kriminellen nicht ausschließlich als das „Böse“ dargestellt, sondern als Menschen die versuchen ihr Leben…

  • Shame

    Shame

    ★★★★★

                                           Verlust 

                                        Ohnmacht

                               Hoffnungslosigkeit

    “Shame“ ist ein (Anti) Kriegsfilm der den Zerfall von       Moral, Liebe und Angst beleuchtet. Hier stehen die Betroffenen eines undefinierten Krieges im Zentrum. Zeitlose Umsetzung mit unendlicher Aktualität.