Aladdin

Aladdin ★★★½

Aladdin ist mal wieder ein Film, der von unseren deutschen, selbst ernannten Youtube-Filmkritikern, quer durch den Dreck gezogen wurde... meiner Meinung nach, mal wieder völlig zu unrecht. Zugegeben, nach dem ersten Trailer habe ich mir wirklich Sorgen gemacht. Irgendwie wurde ich nicht warm mit der Optik des Dschinnis. Aber die Sorgen waren glücklicher weise unberechtigt.
Mir hat Aladdin echt viel Spaß gemacht, natürlich mit einer gehörigen Portion Nostalgie. Mir hat aber vieles gefallen, die Kulissen sahen toll aus, es kam einen wunderschönes arabisches Feeling auf. Auch das CGI hat überzeug. Und Willy als Dschinni hat gepasst, wie die Faust aufs Auge. Auch die anderen Hauptdarsteller von Aladdin über Dschafar bis zur wunderschönen Prinzessin Yasmin, haben einen tollen Job gemacht. Zum Soundtrack braucht man nicht viel sagen, der war einfach toll inszeniert und sehr schön, auch dank des Einflusses vom Fresh Prince :D
In meinen Augen ein toller Kinderfilm der auch für Erwachsene gemacht wurde. Die Story war für mich 1 zu 1 wie früher in dem Disney-Zeichentrickfilm. Gibt also nichts zu meckern.