Night of the Animated Dead

Night of the Animated Dead ½

"Night of the Animated Dead" ist eine animierte Version des Horrorklassikers "Night of the Living Dead" von George A. Romero.

Regisseur Jason Axinn fügt lediglich ein paar kleinere Sequenzen hinzu, wie eine Rückblende, in der Ben den Truck bei Beekman's Diner findet und streckt so die Laufzeit auf knapp 70 Minuten inklusive Credits.

Vielleicht dachten Axinn und Co., dass es ein interessantes Experiment wäre, denselben Film in animierter Form neu zu machen. Ich kann allerdings keine Sinn erkennen, noch dazu sieht die Animation so Scheiße aus, wie bei den Animationsfilmen berühmter Geschichten aus den 1990er Jahren.

Ich bin der Meinung, wenn ich mich schon für ein animiertes Remake entscheide, dann wäre es doch legitim gewesen, etwas zu ändern. Bei einem Animationsfilm hat man da ja ganz leicht alle Möglichkeiten dazu.

Man hätte beispielsweise Barbara weniger zu einer Jungfrau in Nöten machen können oder alle Geschlechter vertauschen oder sonst irgendetwas, um dem ausgelutschten Original eine neue Note abzugewinnen. Aber nichts da!

Dieses Remake ist genauso sinnlos, wie das Psycho-Remake aus dem Jahre 1998 von Gus van Saint.

Mister Cap liked these reviews