Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Ocean's Twelve

    Ocean's Twelve

    ★★★

    Hm ja. Irgendwie auffällig anders als Teil 1(1) inszeniert, was mal erfrischend und mal etwas irritierend. Auch ist der Comedyanteil gefühlt etwas größer, dafür aber auch etwas gewollter (Und in der deutschen Synchro ist eine längere Szene mit Sprachwitz DERMAßEN schlecht umgesetzt, dass man gar nicht versteht, was da passiert).
    Die Figuren werden hier mehr zu Karrikaturen und es wirkt alles etwas künstlicher.
    Trotzdem gibt es auch einige witzige und kreative Ideen, wie zum Beispiel die im Schnelldurchlauf gezeigten Coups.…

  • Arrival

    Arrival

    ★★★★

    Hatte die Auflösung wieder vergessen und der Effekt war wieder stark. Nachdem ich dann noch ein bisschen Bonusmaterial über die Konzepte und zugrundeliegenden physikalischen Theorien geschaut habe, sind auch noch ein paar Logikfragen aus meinem Kopf verschwunden. Hatte nicht gedacht, dass das ganze doch so durchdacht und ausrecherchiert ist.
    Daher mindestens so gut wie beim ersten Mal.

Popular reviews

More
  • Starship Troopers

    Starship Troopers

    ★★★★½

    Furchtbar (unterhaltsam).
    Schrecklich (spaßig).
    Alarmierend (witzig).
    Eine bitterböse Scifi-Karikatur der Realität, deren Treffsicherheit - man denke nur mal an 9/11 z.b. - nur von ihrer unverhohlenen Brutalität und grotesk immensen Unterhaltsamkeit übertroffen wird. 
    Und gerade weil der Film mit Klischees, Oberflächlichkeit und Holzhammersatirik spielt, funktioniert er auf so vielen Ebenen: Als Gesellschaftskritik, als Splatterfilm, als (Anti)kriegsfilm und halt einfach als fettes Geballer.

    PS: bei der ersten Sichtung war ich eindeutig zu jung.

  • Knives Out

    Knives Out

    ★★★★

    Mag etwas konstruiert sein, aber macht das locker wieder wett mit super Besetzung, top Inszenierung und großartigem Erzählstil. Genialer Umgang mit Twists - wirkungsvoll, aber nicht ausschließlich darauf gebaut. Unterhaltsam wie nur was, kann man nahezu jedem empfehlen. 
    Sollte (wieder) mehr solche Filme geben, würde dann nur vielleicht nicht mehr so gut funktionieren...